Ist die Handy-Anwendung BIBIspy für die Arbeitswelt geeignet?

Ja, in der Tat ist BIBIspy eine Telefonanwendung, welche an die Berufswelt und einen professionellen Einsatz angepasst wurde.

Diese Anwendung wurde sogar zu diesen Zweck entworfen:

  • Google Mobiledenn viele Unternehmer wollen die Kontrolle über das Firmentelefon behalten
  • sicherstellen, dass die Mitarbeiter keine privaten Telefonate durchführen
  • wissen, welche Personen die Mitarbeiter während der Arbeitszeit anrufen und überprüfen, dass diese keine Geschäfts- oder Betriebsgeheimnisse preisgeben
  • Geldverschwendung aufspüren und Missbrauch verhindern
  • prüfen, ob die Arbeit in Übereinstimmung mit dem ist, was vom Unternehmer vorgeschrieben wurde
  • usw. usw.

BIBIspy ermöglicht all dies, da diese Anwendung, sobald sie mit der schriftlichen Zustimmung der Mitarbeiter installiert wurde, in keinem Firmentelefon mehr nachweisbar ist.

Direkt nach der Installation, wird die Anwendung die Telefondaten für Sie auf eine gesicherte Online-Schnittstelle weiterleiten, auf welcher Sie diese dann Online einsehen können.

Diese Schnittstelle wird Ihnen folgende Inhalte zur Verfügung stellen:

Der Unternehmer hat daraufhin die Wahl, diese Daten auf jeder beliebigen Festplatte zu speichern.

Aber Vorsicht: nach 7 Tagen werden diese Daten vom Server gelöscht, was Sie zu einer regelmäßigen Überprüfung Ihres BIBIspy-Kontos verpflichtet, um diese Daten nicht zu verlieren.

Also ja, BIBIspy wurde perfekt an die Bedürfnisse der Arbeitswelt angepasst. Für erfolgreiche Firmen wird diese App schnell unentbehrlich werden.

==> Offizielle Website

Ermöglicht BIBIspy eine Ferninstallation?

Diese Frage wird immer wieder gestellt, da sie wahrscheinlich so einigen einen großen Dienst erweisen würde:

  1. HandyIst BIBIspy eine Anwendung, die sich aus der Ferne installieren lässt?
  2. Ist man verpflichtet, das Telefon in der Hand zu halten, um BIBIspy installieren zu können?
  3. Ist es notwendig, den PIN des Telefons zu kennen, um dieses neu starten zu können?
  4. Kann man BIBIspy durch das Senden einer SMS-Nachricht oder E-Mail installieren?

Leider ist meine Antwort auf die Frage, ob Sie das Telefon in der Hand haben müssen, um die BIBIspy App installieren zu können, „ja“. Denn es gibt keine Möglichkeit, dies aus der Ferne zu tun. Auch nicht per E-Mail oder mit einem Code, wie es ein Virus tun würde.

BIBIspy ist kein Virus: es ist eine einfache Sicherheitsanwendung.

BIBIspy ist auch keine illegale Anwendung: sie kann verwendet werden, um Ihre eigenen Daten zu sichern oder um die Telefonkommunikationen einer Person mit deren Einverständnis zu speichern, wie es ein Unternehmer in seiner Firma tun würde.

Die BIBIspy App benötigt, wie alle anderen Telefonanwendungen, dass Sie sich von dem zu kontrollierenden Telefon aus ins Internet begeben, die Anwendung herunterladen und diese dann im Hintergrund laufen lassen.

Handy VirusNichts wird darauf hinweisen, dass die Anwendung installiert wurde, außer wenn man sich in die „Ressourcen“ des Geräts begibt.
Sie weiß auf jedem Fall, wie man sich unsichtbar macht.

Aber das macht BIBIspy nicht zu einer Malware oder einem Trojaner. Ganz im Gegenteil: sie sichert meine Daten, indem sie diese auf einem gesicherten Server speichert, so dass ich sie später in aller Ruhe abrufen kann.

Das sollte die entsprechenden Fragen eigentlich beantworten.

=> BIBIspy Registrierung <=

Hier ist die beste Anwendungsüberwachung

3 Garantien für nur 1 Software:

  • 10 Tage Rückerstattung
  • Anonymität garantiert
  • Kostenloser Support

=> Überwachung – Smartphones Kontrollieren

{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

*

Next Post:

Previous Post:

Share This